Geschichtsverein Rak e.V.Königswartha - Geschichtsverein RAK e.V.Königswartha

Königswarthaer Geschichtsverein-RAK
Königswarthaer Geschichtsverein RAK e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Unsere Ausstellungen
- Heimatstube
- Öl-Malerei von Jürgen Altenburger
- Fotos von Königswartha um 1950
- sächsisch-preußische Grenzsteine um 1815
- Königswartha um 1900
können wir nach vorheriger Anfrage
– unter Telefon 035931-20812 oder
per E-Mail: geschichtsverein-rak@online.de  
sehr gerne für Sie, einschließlich Führung, öffnen.



Ausstellung im Hotel Heidehof:
 
Natur-Bilder von Alenka Hager
 

„Stammtisch-Geschichten“

Wir freuen uns auf alle Geschichts-Interessierten!
Königswarthaer Geschichtsverein RAK e.V.

Wenn Sie daran teilzunehmen möchten,
dann rufen Sie uns bitte an: Königswartha 20812.
Wir teilen Ihnen gerne den nächstmöglichen Termin mit.

NEU: im Vereinshaus, Gutsstraße 4, im
Kreuzgewölbekeller
(erster Eingang rechts)


Besuch der Ausstellung "Königswartha um 1900"
Anlässlich eines Klassentreffens von ehemaligen Schülern der POS Königswartha(1958- 1968) besuchten diese die Ausstellung und Heimatstube in Königswartha.
Mit großem Interesse wurden besonders auch Ausstellungsstücke zur Schulgeschichte studiert und diskutiert.





Mit Voranmeldung öffnet der Geschichtsverein die Ausstellung für Gruppen, z.B.Klassentreffen,Familienfeiern, Vereinsveranstaltungen usw. außerhalb der Öffnungszeiten.






Ziel und Hoffnung

Ohne ein bestimmtes Ziel, ohne nach diesem Ziel ständig zu streben, lebt kein einziger lebendiger Mensch. Verliert der Mensch Ziel und Hoffnung, so verwandelt er sich nicht selten vor lauter Langeweile in ein Ungeheuer.
(Fjodor M. Dostojewski 1821-1881,
russischer Schriftsteller)



 Besucherzähler
12.11.2022
Zurück zum Seiteninhalt